Zum Tode von Thomas Oppermann: "Ein engagierter Streiter für die Demokratie"

26.10.2020

Zum plötzlichen Tod des Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Thomas Oppermann, erklärt der Vorsitzende der CDU Berlin, Kai Wegner:
 
"Mit größter Bestürzung haben wir vom Tod von Thomas Oppermann erfahren, der so plötzlich aus dem Leben gerissen wurde. Unsere Gedanken sind jetzt in der so unendlich schweren Stunde bei seiner Familie und seinen Freunden. Thomas Oppermann hat sich nicht zuletzt in seinem Amt als Vizepräsident des Deutschen Bundestages als höchst engagierter, aufrechter Streiter für die Demokratie um unser Land verdient gemacht. Ich selbst kannte Thomas Oppermann als Bundestagsabgeordneter seit nunmehr 15 Jahren. In all den Jahren habe ich ihn als überaus fairen politischen Partner kennen- und schätzen gelernt, auf dessen Wort stets Verlass war. Der Tod von Thomas Oppermann schmerzt mich auch ganz persönlich sehr."

Herr Frau
Einwilligungserklärung
Datenschutzerklärung
Hiermit berechtige ich die CDU Berlin zur Nutzung der Daten im Sinn der nachfolgenden Datenschutzerklärung.*