Hintergrund
  • Teaser
    Die Landesvertreterversammlung nominiert mit 88,9 % Monika Grütters auf Listenplatz 1.


  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die Landesvorsitzende der Berliner CDU und Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, stellt sich vor.


  • Teaser
    Informationen über den Generalsekretär der Berliner CDU und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Stefan Evers, erhalten Sie hier:


Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Beschlüsse
02.12.2016
Beschluss des 15. Kleinen Landesparteitag der CDU Berlin am 2. Dezember 2016
 
08.07.2016
Am 8.7.2016 hat das Präsidium der CDU Berlin einen Beschluss zum Umgang mit der AfD gefasst.
 
02.06.2016
Unter der Leitung von Christian Gräff, Bezirksstadtrat in Marzahn-Hellersdorf, hat die Ideenwerkstatt "Berliner Bezirke " Positionen erarbeitet, wie die Bezirke gestärkt werden können. Denn ein starkes Berlin braucht starke Bezirke.
 
28.11.2015
Am 28. November 2015 hat der Landesvorstand der CDU Berlin auf seiner Klausurtagung den Beschluss "Schutzbedürftigen helfen, Flüchtlingszahlen begrenzen, Integrationsfähigkeit sichern" beschlossen.
 
05.11.2015
Am 5. November 2015 hat die CDU Berlin auf ihrem 14. Kleinen Landesparteitag den Beschluss „Kinder, Kinder – Für Familien in Berlin!“ beschlossen.
 
13.06.2015
Am 13. Juni 2015 hat die Berliner CDU auf ihrem 39. Landesparteitag eine Vielzahl von Beschlüssen zu unterschiedlichen Themen beschlossen.
 
10.03.2015
Leitantrag zum 13. Kleinen Landesparteitag der CDU Berlin am 10. März 2015
 
14.10.2014
Leitantrag zum 12. Kleinen Landesparteitag der CDU Berlin am 13. Oktober 2014
 
14.10.2014
Neben dem Leitantrag "Berlin - Die wachsende Metropole. Für einen leistungsstarken und bürgernahen Öffentlichen Dienst" hat die CDU Berlin auf ihrem 12. Kleinen Landesparteitag am 13. Oktober 2014 weitere Beschlüsse gefasst.
 
02.07.2014
Am 27. Juni 2014 hat die CDU Berlin auf ihrem 38. Landesparteitag im Gasometer auf dem EUREF-Campus in Berlin-Schöneberg Anträge zu den unterschiedlichsten Themen beschlossen.