Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
    Die Landesvorsitzende der Berliner CDU und Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, stellt sich vor.


  • Teaser
    Informationen über den Generalsekretär der Berliner CDU und stellvertretenden Vorsitzenden der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Stefan Evers, erhalten Sie hier:


Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, erklärt:

"Wir beglückwünschen Wilhelm von Boddien sehr herzlich zu seinem 75. Geburtstag."
weiter

Die Linksjugend fordert in ihrer Kampagne ‚Kontrolletti?! Keine Hektik…‘ Solidarität mit Schwarzfahrern. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers:

„Die Kampagne der Linksjugend ist eine Kampfansage an jeden ehrlichen Fahrgast von Bus und Bahn."
Zusatzinfos weiter

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, erklärt:

„Ich bin fassungslos. Die Kündigung von Andrej Holm aufzuheben, ist ein fatales Signal."
weiter

Anlässlich der Mitteilung der Schulsenatorin, dass nach monatelanger Prüfung Mitte Februar nun endlich die Ergebnisse der Vergleichsarbeiten VERA 3 bekannt gegeben werden sollen, erklärt die Vorsitzende des Landesfachausschusses Schule und Berufliche Bildung der CDU Berlin, Katrin Schultze-Berndt:
 
„Mit den Vergleichsarbeiten in Klasse 3 wird uns alle Jahre wieder vor Augen geführt, wie wenig in Berlin im Vergleich zu anderen Bundesländern die Sprachvermittlung gelingt"
weiter

Die Berliner CDU hat eine umfangreiche Mitgliederbefragung gestartet. Bis zum 12. Februar haben die Mitglieder Zeit, sich zu beteiligen.
weiter

Die Landesvorsitzende der CDU Berlin, Monika Grütters, erklärt zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar:
 
„Der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, den wir jedes Jahr am Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar begehen, ist ein Tag der Trauer. Er ist den Menschen gewidmet, die durch das nationalsozialistische Regime entrechtet, verfolgt, gequält oder ermordet wurden."
weiter

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers, erklärt zur heutigen Sitzung des brandenburgischen BER-Sonderausschusses:

„Das Eröffnungschaos beim BER bleibt ein Desaster. Auch heute hat sich das Führungs- und Kommunikationsversagen des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller gezeigt, der zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Berliner Flughafengesellschaft ist."
weiter

In der Nacht zum Sonntag wurden Berliner Polizisten mit Steinen attackiert und verletzt. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Berlin, Stefan Evers:

"Berliner Polizisten wurden feige in einen Hinterhalt gelockt und angegriffen. Sie verdienen unsere volle Solidarität und gesellschaftlichen Rückhalt."
weiter

Angesichts der steigenden Zahlen bei den Gewaltvorfällen in den Berliner Schulen erklärt die Vorsitzende des Landesfachausschusses Schule und berufliche Bildung der CDU Berlin, Katrin Schultze-Berndt:

"Die steigende Zahl der Gewaltvorfälle in den Berliner Schulen erfüllt mich mit Sorge."
weiter

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller hat Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher aufgefordert, eine Senatsvorlage zur Entlassung ihres Staatssekretärs für Wohnen, Andrej Holm, der falsche Angaben zu seiner Stasi-Tätigkeit gemacht hat, zu erarbeiten. Die Landesvorsitzende der Berliner CDU, Monika Grütters, und Generalsekretär Stefan Evers begrüßen die Entscheidung.
weiter